Die sieben Zauber des Mondlands


Direkt zum Seiteninhalt

Lebenslauf

Die Kurzbiographie

Thomas Anton Baumgartner

Der Autor:

Thomas Anton Baumgartner

Daten aus seinem Leben

1975 wird Thomas im österreichischen Lienz / Osttirol auf den Tag genau das Geburtstagsgeschenk seiner Mutter Renate.



Button Selina 2

Meistens lesen Oma Maria Baumgartner oder die nur 8 Jahre ältere Tante Birgit aus unzähligen Kinderbüchern vor. Mit 3 Jahren kennt Thomas sein erstes Buch, Hatschi Bratschis Luftballon (ISBN-13: 978-3700600268), komplett auswendig.


Button Selina 2

1982: Thomas kommt in die Schule und ist der einzige, der in den „Meine-Schulfreunde“ Büchlein das Lieblingsfach "Aufsätze schreiben" nennt. Je nach Fach loben (-> Deutsch) oder tadeln (-> Rechnen) ihn die Lehrer für seine blühende Fantasie.

Button Selina 2

In der Schweiz lernt Mutter Renate ihren zukünftigen Ehemann Angelo kennen. Zusammen mit ihrem mittlerweile elfjährigen Sohn zieht sie zu ihm nach Landquart / Graubünden. Thomas schreibt seine erste vollständige Geschichte, erst von Hand, dann auf dem heute kultigen Commodore 64.


Button Selina 2

1995: Während der kaufmännischen Ausbildung lernt er auf dem Schulfhof seine spätere Ehefrau kennen. Nach Abschluss der Ausbildung bezieht Thomas mit der inzwischen hochschwangeren Daniela die erste eigene Wohnung in Chur / Graubünden.

1996: Geburt von Sohn Lars
(Schwedischer Vorname)

1999: Geburt von Sohn Joel
(Französischer Vorname)

2002: Geburt von Sohn Kaj
(Dänischer Vorname)

Ab jetzt kein Urlaub mehr in fremdsprachigen Ländern.

Button Selina 2

2005. Nach allerlei vorgelesenen Gutenachtgeschichten bitten die Sohnemänner ihren Vater, ihnen doch auch einmal ein selber erfundenes Märchen zu erzählen. Dies ist die Geburtsstunde des Mondland Projekts. Damit auch andere Kinder ihre Fantasie entdecken (und auch gebrauchen).


Button Selina 2

Das Mondland Projekt wird bereits 2008 aus familiären Gründen auf Eis gelegt, obwohl bereits 350 Bücher verkauft sind. Nach diversen Weiterbildungen widmet sich Baumgartner Ende 2010 der geplanten neuen halbinteraktiven Episode des Zaubermärchens.


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü