Die sieben Zauber des Mondlands


Direkt zum Seiteninhalt

In den Nebenrollen

Die Darsteller

Herr Holle

Der wohlbeleibte Herr Holle

ist der Bösewicht der Geschichte, gemein, aber manchmal etwas ungeschickt und tolpatschig. Statt Haaren flackern nur noch spärliche, blaugelbe Flammen auf seinem Kopf, seit er als Kind mal in ein Lagerfeuer gefallen war.

Er wohnt im Land der 1000 Feuer und will sich auch das kartoffelbreigelbe Mondland zu eigen machen.

(Gerüchten zufolge könnte die bekannte Märchenfigur Frau Holle seine Schwester sein, aber das wurde nie wirklich geklärt.)

Selina, die Burgkatze




Selina, die Burgkatze.

Die weisse, schmusige Burgkatze mit Zauber-Anhänger wohnt zusammen mit Frau Holland oben auf der Ritterburg auf dem Gipfel mit dem Zipfel.

Fürwahr, Selina spricht mittelalterhochdeutsch und setzt alles daran, Herrn Holles Pläne zu vereiteln.

Frau Holland


Frau Holland


mit ihren sandfarben-beigen Kleidern ist der typische, gemütliche Oma-Typ.
Mit silbergrauen Haaren, beigem Rock und geblümter Schürze.

Sie weiss viel (eigentlich fast alles) und kennt eine Menge Leute und gute Ratschläge.

Biene Lena


Die Biene Lena,

mit ihren wirren Haaren und dem grell-orangem Schal, ist oft ein wenig schusselig.

Zweimal an einem einzigen Tag muss sie gerettet werden.

Dafür ist sie dann aber natürlich sehr dankbar und hilfsbbereit - und verrät den drei Freunden einen der sieben Zauber des Mondlands, obwohl sie das eigentlich gar nicht darf.

Shaina Nahele

Shaina Naele,

die kluge Waldfee. Ein klitzekleines, wunderschönes Schmetterlingsmädchen, das von einem glitzernden, hell schimmernden Lichtkranz umgeben ist und eine geheimnisvolle Sprache spricht.

Bei ihrem Anblick legt das Herz des kleinen Drachens plötzlich ein ganz eigenartiges Trommelsolo hin.

Der Mausevater

Der Vater

von Mausemäuschen Himbeerpfötchen, ein leicht spiessiger Buchhalter-Typ mit grosser Brille, der sich viel zu viele Sorgen macht und Himbeerpfötchen rein gar nichts zutraut.

Mama Gespenst, Vater und Mutter Drache, mit Burgkatze Selina vor der Quelle der Mondmilch

Weitere Nebenrollen:

Die liebevolle Mutter
des kleinen Gespensts, die sehr verständnisvoll ist, aber dennoch auch den Tarif durchgeben könnte.

Der starke, selbstsichere
Vater und die stets sehr besorgte Mutter des kleinen Drachens.

Die blöden, grösseren Jungen vor der siebenfarbigen Skateboardrampe am Bahnhof

Die gemeinen grösseren Buben,

die ebenso fies wie auch dumm und feige sind.

Der Fahrkarten-Verkäufer


Der freundliche Fahrkarten-Verkäufer,

der des Öfteren beim Sprechen versehentlich Buchstaben verdreht.

Manchmal kommen dabei lustige Wortkreationen heraus.

Die wispernde Linde mit der süssen Igelfamilie vor der Laubhaufenwohnung




Die wispernde Linde,

eine Bäumin, die sprechen kann und am liebsten Leute erschreckt.



Und nicht zuletzt
die süsse Igelfamilie

mit dreistöckiger Laubhaufenwohnung.

Nachdem die Igel Bekanntschaft mit Herrn Holles Gemeinheiten machen mussten, müssen sie nicht ganz freiwillig umziehen.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü